[ { "@context" : "http://schema.org", "@type" : "Product", "name" : "Relai", "image" : "https://simplemoney.ch/wp-content/uploads/2021/10/Relai-Erfahrungen-Bitcoin-App.png", "description" : "Meine Erfahrung und Kritikpunkte mit der Bicoin-App Relai. Die Gebühren und Alternativen im Test. Plus Relai Empfehlungscode für -0.5% weniger Gebühren", "brand" : { "@type" : "Brand", "logo" : "https://simplemoney.ch/wp-content/uploads/2022/03/Simplemoney.ch-Schweizer-Finanzblog.png" }, "review" : { "@type" : "Review", "author" : { "@type" : "Person", "name" : "simplemoney.ch" }, "reviewRating" : { "@type" : "Rating", "ratingValue" : "4" } } }, { "@context": "https://schema.org", "@type": "FAQPage", "mainEntity": [{ "@type": "Question", "name": "Wie hoch sind die Gebühren bei Relai?", "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "Die Gebühren für den Kauf von Bitcoin sind bei Relai sind aktuell bei 2.5%. Mit dem Gutscheincode SIMPLE, beim Kauf per Sparplan oder ab 100.- Transaktionswert sparst du je 0.5%." } },{ "@type": "Question", "name": "Gibt es einen Empfehlungscode für Relai?", "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "Ja, mit dem Relai Empfehlungscode* SIMPLE sparst du 0.5% an Gebühren." } },{ "@type": "Question", "name": "Ist Relai seriös und sicher?", "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "Relai ist nie in Besitz deiner Bitcoins. Die App fungiert nur als Bitcoin-Wallet, du besitzt den Seed, hast also immer volle Kontrolle über deine Bitcoins. So musst du Relai nicht vertrauen, aber unbedingt deinen Seed sicher aufbewahren." } },{ "@type": "Question", "name": "Wie viel Kapital brauche ich um bei Relai Bitcoin zu kaufen?", "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "Der Mindestbetrag für den Kauf von Bitcoin bei Relai beträgt CHF 10.-. Dies ist sehr tief und für eine kleine Hürde um in Kryptowährungen zu investieren." } }] } ]

Zuletzt aktualisiert: 29. August 2022 von Oliver Kunz

Relai App Erfahrungen

Kryptowährungen und Bitcoin sind wieder einmal in aller Munde. Um Bitcoin zu kaufen, musst du dich normalerweise bei einer Bank oder Kryptobörse registrieren. Die Relai App aus der Schweiz will dies nun ändern, der Kauf von Bitcoin ist extrem einfach und ohne Registrierung möglich. Meine Relai App Erfahrungen, die Relai Gebühren und ein Empfehlungscode findest du in diesem Erfahrungsbericht.

Über Relai

Die Idee für Relai hatte Julian Liniger im Jahr 2018. Nach 2 Jahren Arbeit konnte die Relai AG 2020 in Zürich gegründet werden und ging im Sommer 2020 live. Die Relai App hat bereits über 30’000 Downloads, und über CHF 15 Mio. wurden über die App in Bitcoin investiert.

Ziel von Relai ist es, den Kauf von Bitcoin so einfach wie nur möglich zu machen. Dies ist ihnen in meinen Augen auch sehr gut gelungen.

Relai App Start

Das Spezielle an Relai:

Es gibt kein Konto, du musst dich also nicht registrieren und zuvor auch kein Geld einzahlen. Relai sieht sich lediglich als “Geldwechsel-Service” an.
Das Relai App ist dabei dein persönliches Bitcoin-Wallet.

Relai hat keinen Zugriff auf deine Bitcoins, du bist somit der alleinige Besitzer.

Bereits ab CHF 10.- kannst du Bitcoins kaufen. Zudem gibt es einen Bitcoin-Sparplan.

Wie hoch sind die Gebühren bei Relai?

Die Gebühren für den Kauf von Bitcoin sind bei Relai sind aktuell bei 2.5%. Mit dem Gutscheincode SIMPLE, beim Kauf per Sparplan oder ab 100.- Transaktionswert sparst du je 0.5%.

Gibt es einen Empfehlungscode für Relai?

Ja, mit dem Relai Empfehlungscode* “SIMPLE” sparst du 0.5% an Gebühren.

Ist Relai seriös und sicher?

Relai ist nie in Besitz deiner Bitcoins. Die App fungiert nur als Bitcoin-Wallet, du besitzt den Seed, hast also immer volle Kontrolle über deine Bitcoins. So musst du Relai nicht vertrauen, aber unbedingt deinen Seed sicher aufbewahren.

Wie viel Kapital brauche ich um bei Relai Bitcoin zu kaufen?

Der Mindestbetrag für den Kauf von Bitcoin bei Relai beträgt CHF 10.-. Dies ist sehr tief und für eine kleine Hürde um in Kryptowährungen zu investieren.


Bitcoin mit Relai kaufen – meine Erfahrungen

Meine Erfahrung mit Relai ist gut, das Investieren in Bitcoin funktioniert sehr einfach. Kritikpunkt sind die Gebühren, welche aber mit Empfehlungscode, mit Sparplan oder ab CHF 100.- tiefer werden.

Mehr zu den Gebühren weiter unten, zuerst befassen wir uns noch mit den Grundlagen der App.
Nach dem Download der App (Android / iOS) gibt es, vor dem ersten Bitcoin-Kauf, nur etwas zu tun. Deinen persönlichen Seed zu sichern, der wie als Password zu deinem Bitcoin-Wallet fungiert.

Seed sicher aufbewahren

Wenn du mehr zu Bitcoin-Wallets und dem Seed erfahren willst, hier ein gut verständlicher Artikel.

Julian Liniger der CEO von Relai sagt folgendes zur Sicherheit der App und deiner Bitcoins:
“Wir sammeln keine User Daten und haben nie Zugriff auf die Bitcoins unserer Kunden, also sogar wenn Relai gehackt würde oder Konkurs anmelden müsste, hätte der Kunde nach wie vor keinen Verlust seiner privaten Daten oder seiner Bitcoins zu befürchten. Die Bitcoins sind durch den Private Key, also die 12 Wörter, die sich der User aufschreiben muss, immer und überall mit diversen Bitcoin Apps zugänglich und völlig unabhängig von der Relai App/Firma.”

Der sog. Seed aus 12 zufälligen Wörtern dient dazu, dass du dein Bitcoin-Wallet (z.B. beim Verlust des Smartphones) jederzeit wiederherstellen kannst. Den Seed solltest du daher sicher aufbewahren (Tresor, verschlüsselter Passwort-Manager etc.) und niemandem zeigen!
Wer den Seed kennt hat nämlich vollständigen Zugriff auf deine Bitcoins.

Bitcoin kaufen

Da es keine Anmeldung oder Konto gibt, kannst du jetzt bereits Bitcoins kaufen 🙂

Zuerst den gewünschten Betrag auswählen (Mindestbetrag CHF 10.-), dabei kannst du gleich einen Sparplan einstellen.
Anschliessend musst du nur noch angeben von welcher IBAN du das Geld überweisen wirst. Über die IBAN kann dein Bitcoin-Kauf zugeordnet werden. Und das wars, meine Relai Erfahrungen beim Kauf von Bitcoin waren/sind super.

Pro Tag kannst du maximal CHF 1’000.- investieren und pro Jahr CHF 100’000.-.

Ebenfalls kannst du direkt mit Yapeal bezahlen, weitere Zahlungsmethoden folgen 2022. Mehr zu Yapeal in meinem Smartphone-Banken Vergleich Schweiz.

Den Relai Empfehlungscode* “SIMPLE” nicht vergessen, um 0.5% Gebühren zu sparen.


An ein externes Wallet

Relai bietet gleich die Möglichkeit, die gekauften Bitcoins an ein Wallet deiner Wahl zu senden. Eine sehr coole und spannende Funktion finde ich. So musst du theoretisch die Relai Bitcoin-Wallet gar nicht verwenden wenn du nicht willst. Ich persönlich würde die Bitcoins gleich direkt an ein eigenes (bestenfalls Hardware-Wallet) senden.

Eine Anleitung zum “Kauf auf ein externes Wallet” findest du hier.


Relai Gebühren

Bisher hört sich Relai für den Kauf von Bitcoin wirklich fantastisch an, die Relai Gebühren sind leider ein kleiner Nachteil, welcher meine Relai Erfahrungen trügt.

Gebühr beim Kauf von Bitcoin

Die Gesamtgebühr für den Kauf von Bitcoin beträgt 2.5%. Dies umfasst alles von Servicegebühr, der Brokergebühr, dem Spread und der Netzwerkgebühr. Diese 2.5% sind schon sehr hoch finde ich.

Mit dem Launch von Relai 2.0 sind die Gebühren deutlich gesunken:

Relai App Gebühren Bitcoin

Wenn du einem Empfehlungscode nutzt senkt das die Gebühren um 0.5%. Weiter kannst du die Gebühren senken, wenn du im Sparplan Bitcoin kaufst und/oder pro Auftrag über CHF 100.- an Bitcoin kaufst.
Somit kannst du die Gebühren bis auf 1% senken. 1% finde ich dann schon attraktiver!

Das bedeutet für dich, dass Relai wirklich erst attraktiv wird, wenn du Bitcoin im Sparplan kaufst und einen Relai Empfehlungscode verwendest.

Relai Empfehlungscode

Mit dem Relai Empfehlungscode* SIMPLE sparst du beim Kauf von Bitcoin 0.5% an Gebühren.

Sonstige Gebühren

Beim Verkauf von Bitcoin fallen erneut 2% Gebühren an.
Wenn du Bitcoins verkaufst oder an ein anderes Wallet versendest fällt zusätzlich die Bitcoin-Netzwerkgebühr an.
Je nach Höhe der Transaktion und Auslastung des Bitcoin-Netzwerks, können nochmals ein paar Franken dazukommen. Dies ist für mich ein weiterer Grund beim Kauf die Bitcoins gleich an ein anders Wallet zu versenden.

Hier ein Artikel von Relai zur Bitcoin-Netzwerkgebühr.

Fazit zu den Relai Gebühren

Aktuell würde ich die Gebühren als hoch bezeichnen und keine grossen Summen Bitcoin mit Relai kaufen.
Um mit kleinen Beträgen im Sparplan Bitcoin zu kaufen ist die App, wegen der Einfachheit und, doch attraktiv finde ich.
Mit Bekanntheit und Grösse von Relai werden die Gebühren sicherlich noch sinken.
Ende 2021 sollen bereits noch bessere Wechselkurse angeboten werden, und im Jahr 2022 soll es keine fixen Transaktionsgebühren mehr geben. Ich bin definitiv gespannt, was bei Relai in Zukunft noch alles kommt, meine Relai Erfahrungen waren bisher (abgesehen von den höheren Gebühren) durchaus positiv.

Gebühren bei der Konkurrenz:
Ich kaufe Kryptowährungen bei meinem Favoriten Bitpanda*. Bitpanda verrechnet beim Sofortkauf von Bitcoin Gebühren von 1.49% oder 0.1% beim Kauf über die Börse.

Bitpanda Erfahrungsbericht

Bitpanda Erfahrungsbericht

Zum Beitrag

Vor- und Nachteile – Meine Relai Erfahrungen

Vorteile:

  • Keine Registrierung
  • Kein Konto bei Relai
  • Eigenes Bitcoin-Wallet mit Seed
  • Kauf von Bitcoin ist extrem einfach
  • Sparplan-Funktion
  • Investieren ab CHF 10.-

Nachteile:

  • Aktuell nur Bitcoin unterstützt
  • Hohe Gebühren (können aber gesenkt werden)
  • Nur als Smartphone-App

Alternativen zu Relai

Die beste Möglichkeit, um einfach und sicher Kryptowährungen zu kaufen, ist für mich aktuell Bitpanda*.
Ich nutze Bitpanda selbst für alle meine Käufe von Kryptowährungen. Vor allem hat Bitpanda den Sitz in Österreich und wird auch dort reguliert.

Zusätzlich habe ich in diesem Beitrag “Kryptobörsen Vergleich Schweiz” die bekanntesten Anbieter verglichen und meine Erfahrungen geteilt.

Relai Roadmap – zukünftige Funktionen

Relai hat noch viel vor, in Zukunft kommen einige spannende Funktionen:

  • Push-Benachrichtigungen
  • Beste Wechselkursgarantie
  • Keine fixen Transaktionsgebühren
  • Mehr Zahlungsmethoden (PayPal, Twint, Kreditkarten etc.)
  • uvm.

Die komplette Relai Roadmap findest du hier.

Fazit zu meinem Relai Erfahrungen

Relai bietet wirklich ein spannendes Konzept, meine Erfahrungen mit der Relai App waren einwandfrei.
Wie versprochen geht der Kauf von Bitcoin in wenigen Minuten und ist wirklich unkompliziert, dafür fallen leider vergleichsweise hohe Gebühren an, wenn du mit kleinen Beträgen ohne Empfehlungscode kaufst.
Einfachheit hat wohl seinen Preis.

Ich denke für den Einstieg in die Kryptowelt, und für kleine Beträge im Sparplan, ist Relai eine tolle Sache!
Mit dem Lauch von Relai 2.0 im November sind die Gebühren bereits deutlich gesenkt worden, ich hoffe auf noch mehr tolle Updates in der Zukunft.

Relai von mir 4 Sterne, wegen den Gebühren muss ich einen Stern abziehen.

Ich hoffe dir hat mein Beitrag zu meinen Relai Erfahrungen gefallen 🙂

Bei Fragen oder Anmerkungen, lass mir gerne einen Kommentar da!


Ich kaufe Aktien & ETFs bei Swissquote – der beste Broker in der Schweiz

Swissquote Broker

Mit folgendem Aktionscode* erhältst du bei Kontoeröffnung CHF 100.- Trading Credits:
“MKT_SIMPLEMONEY

Nur für Schweizer Einwohner
Mindesteinzahlung CHF 1’000.-

Übersichtliche App/Website – Top Service – Transparente Gebühren – Schweizer Bank

Disclaimer zu meinen Relai Erfahrungen

Keine Anlageberatung und Haftung. Keine Gewähr auf Richtigkeit der Angaben. Es handelt sich um meine persönliche Meinung. Investieren beinhaltet Verlustrisiken.

Quellen zu meinen Relai Erfahrungen

Relai:
https://relai.ch/


Oliver Kunz

Oliver Kunz schreibt seit 2020 Artikel über die Themen Finanzen und Investieren in der Schweiz

9 Comments

Sven · 10. Januar 2022 at 16:44

Hallo.
Habe heute zum erstenmal über Relai, Bitcoin gekauft. Kann es sein das der Wechselkurs extrem schlecht ist? Es wurde bei 39684chf gekauft obwohl der Kurs heute nie so hoch war. Wie war es bei dir?

    Oliver Kunz · 10. Januar 2022 at 18:00

    Hallo Sven

    Dein gezahlter Preis, ist für heute tatsächlich eher hoch.
    Ich konnte diese Erfahrung nicht machen, der Wechselkurs weicht bei mir nie gross vom “Markt” ab, ist aber leicht verzögert.
    Aktuell (10.01.2022 17:59) steht bei Relai sogar CHF 38’764.- pro Bitcoin, gemäss finanzen.ch sind wir bei CHF 38’762.-

    Hast du dabei die Gebühren schon miteingerechnet?

    Beste Grüsse
    Oliver

      Sven · 10. Januar 2022 at 18:31

      Soviel ich weiss sollten die Gebühren auch dabei sein. Habe Relai eine email geschrieben, werde dich auf den laufenden lassen 😉

        Sven · 11. Januar 2022 at 13:41

        Hallo ich bins schon wieder😅
        Du hattest recht, die Gebühren hatte nicht abgezogen, trotzdem hat es den Kurs falsch anzeigt, das hat mir Relai bestätig und sollte mit dem nächsten Update (kommt scheinbar Morgen) behoben werden. Habe jedoch die richtige Menge Bitcoin für mein Geld erhalten.
        Gruess
        Sven

          Oliver Kunz · 11. Januar 2022 at 18:59

          Hi Sven
          Merci, dass du Deine Erfahrung mit Relai teilst.
          Ist wirklich unschön wenn es den Kurs falsch anzeigt, gut hast Du die richtige Menge erhalten.
          Der Support bei Relai arbeitet also auch speditiv, schön zu wissen 🙂

          Gruess und viel Erfolg mit den Kryptowährungen
          Oliver

Sven · 22. Dezember 2021 at 10:14

Hallo Oliver
Ich finde deinen Blog wirklich super und sehr spannend geschrieben. Der Blog ist auch etwas detaillierter als andere Blogs, bitte mach weiter so.
Zu meiner Frage. Was würde passieren wenn Relai Konkurs gehen würde? Was passiert mit der Relai Wallet? Bleibt diese vorhanden?

    Oliver Kunz · 22. Dezember 2021 at 11:20

    Hallo Sven

    Danke für deine Rückmeldung, freut mich 🙂
    Zu deiner Frage:
    Ja auch dann sind deine Bitcoin sicher, ich zitiere den CEO von Relai
    “Wir sammeln keine User Daten und haben nie Zugriff auf die Bitcoins unserer Kunden, also sogar wenn Relai gehackt würde oder Konkurs anmelden müsste, hätte der Kunde nach wie vor keinen Verlust seiner privaten Daten oder seiner Bitcoins zu befürchten. Die Bitcoins sind durch den Private Key, also die 12 Wörter, die sich der User aufschreiben muss, immer und überall mit diversen Bitcoin Apps zugänglich und völlig unabhängig von der Relai App/Firma.”

    Daher diese 12 Wörter (Seed) gut sichern 😉
    Ich werde dies im Beitrag noch ergänzen.

    Grüsse
    Oliver

Pascal Bösiger · 24. November 2021 at 17:26

2.5% ist ja extrem hoch. Schade

    Oliver Kunz · 24. November 2021 at 17:58

    Hallo Pascal

    Ja, die Basisgebühr ist zu hoch, finde ich auch.
    Die Gebühr kann aber ganz einfach auf 1% gesenkt werden (Sparplan + Kauf über CHF 100.- + Empfehlungscode “REL15048”)
    1% ist marktüblich für einen Sofortkauf von Bitcoin.

    Bis Ende 2021 läuft die Aktion mit 0.5% Gebühren bzw. 0% mit einem Empfehlungscode. Günstiger gehts also aktuell nirgends 😉

    Gruss
    Oliver

Schreiben Sie einen Kommentar

Avatar placeholder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.