Zuletzt aktualisiert: 22. Mai 2024 von Oliver Kunz

Die besten ETFs für Schweizer 2024 – eine Auswahl

Laut Statista gab es im Jahr 2020 bereits über 7’600 ETFs auf der Welt. Mittlerweile ist die Anzahl der ETFs sicherlich noch deutlich gestiegen. Für Privatanleger also ein ordentlicher “ETF-Dschungel” zum Durchforsten!
Daher habe ich diesen Beitrag erstellt und die (in meinen Augen) besten ETFs Schweiz und weltweit herausgesucht. Zum Beispiel habe ich speziell darauf geachtet, dass die ETFs an der Schweizer Börse und bestenfalls noch in CHF handelbar sind. Also perfekt auf Schweizer Bedürfnisse zugeschnitten.

Egal ob du in einen Welt-ETF, Emerging Markets, Europa oder auch nur in die Schweiz investieren möchtest, wirst du wahrscheinlich in diesem Beitrag den besten ETF in der Schweiz dazu finden.

💡 Interesse an einem ETF-Sparplan?
In den Beiträgen zum ETF Sparplan Schweiz und zum Swissquote ETF Sparplan findest du alles Infos dazu.

Die besten ETFs Schweiz für Schweizer
Die besten ETFs Schweiz und weltweit

Auswahlkriterien für die besten ETFs in der Schweiz

Für meine Suche habe vor allem die tolle Webseite für ETFs justETF.com und den SIX ETF-Explorer durchsucht und die ETFs nach folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Gebühren: möglichst geringe Gesamtkosten (TER)
  • Fondsgrösse: möglichst gross >100 Mio.
  • Auflagedatum: möglichst lange am Markt >5j
  • Replikationsmethode: ausschliesslich physisch
  • Diversifikation: möglichst keine “Klumpen” im ETF, nicht wie beim SMI
  • Anlageklasse: ausschliesslich ETFs, die in Aktien investieren.
  • Börse: Fokus auf ETFs an der Schweizer Börse SIX
  • Handelswährung: wenn möglich in CHF

Ebenfalls werde ich gewissen ETFs noch Zusatzinfos angeben, z.B. ob ein Welt-ETF auch in Smallcaps investiert etc.. In jeder Kategorie habe ich dazu noch einen ESG-konformen (erkennbar an den Kürzeln ESG oder SRI) ETF hinzugefügt. Persönlich halte ich ESG teilweise auch für sehr viel Marketing und Greenwashing, jedoch kann es durchaus Sinn machen gewisse Dinge wie Waffen, Tabak, Ölsand usw. auszuschlissen.

Daten zu Fondsgrösse, Top 10, Rendite etc. sind auf dem Stand vom 30. April 2024.

Wichtiger Tipp:
Viele ETFs gibt es jeweils in einer ausschüttenden sowie thesaurierenden Variante.
Zudem sind einige ETFs an verschiedenen Börsen in unterschiedlichen Währungen gelistet. So würde ich bei einem Schweizer Broker z.B. schauen, ob der ETF an der Schweizer Börse in CHF gelistet ist. So kannst du die Gebühren für den Währungswechsel beim Broker sparen.

Beispiel: der Vanguard FTSE All-World ETF ist unter dem Ticker VWRL an der Schweizer Börse SIX in CHF gelistet.


Ich kaufe Aktien & ETFs bei Swissquote – der beste Broker in der Schweiz

Swissquote Broker

Mit folgendem Aktionscode* erhältst du bei Kontoeröffnung CHF 200.- Trading Credits:
“MKT_SIMPLEMONEY

Nur für Schweizer Einwohner
Mindesteinzahlung CHF 1’000.-

Übersichtliche App/Website – Top Service – Transparente Gebühren – Schweizer Bank


Die besten globalen ETFs für Schweizer

Wenn über den “besten ETF der Schweiz für die ganze welt gesprochen wird, wird häufig ein MSCI World oder ein FTSE All-World ins Feld geführt. Mit diesen ETFs kann man nämlich unkompliziert, gut diversifiziert und günstig weltweit in Aktien Investieren.
Diese beiden und noch weitere Welt- Europa und Emerging Markets ETFs findest in den nachfolgenden Listen.

Die besten Welt-ETFs in der Schweiz

Der Grundgedanke eines Welt-ETF ist es, nur mit diesem einem ETF die ganze Welt abdecken zu können. Wo “World” drauf steht ist aber nicht immer die gleiche Welt drin, wie ich dir unten zeige.

BezeichnungISINTickerErtragsverwendungTERFondsgrösse (Mio.)Börse SIXAnzahl PositionenWeltweitSmall CapsGewicht Top 10Rendite Ø in 5J
iShares Core MSCI WorldIE00B4L5Y983SWDAThesaurierend0.20%USD 72'849USD1'469NeinNein21.6%10.54% p.a.
iShares MSCI World SRIIE00BYX2JD69SUSWThesaurierend0.20%USD 5'603EUR408NeinNein24.3%10.89% p.a.
iShares MSCI ACWIIE00B6R52259SSACThesaurierend0.20%USD 8'328CHF/USD1'723JaJa20.4%9.42% p.a.
SPDR MSCI ACWI IMIIE00B3YLTY66IMIDThesaurierend0,17%USD 1'409USD3'543JaJa17.2%9,49% p.a.
Vanguard FTSE All-WorldIE00B3RBWM25VWRLAusschüttend0.22%USD 13'215CHF3'646JaJa18.7%9.41% p.a.
Invesco FTSE All-WorldIE000716YHJ7FWRAThesaurierend0.15%USD 197CHF2'392JaJa19.1%n/a
Vanguard ESG Global All CapIE00BNG8L278V3AAThesaurierend0,24%USD 335CHF5'789JaJa21.1%n/a
iShares MSCI World Small CapIE00BF4RFH31WSMLThesaurierend0.35%USD 3'583nein3'351NeinJa2.1%6.08% p.a.

Der “iShares Core MSCI World” ist der Klassiker, investiert aber ausschliesslich Industrieländer und auch nicht in Small Caps. Um gleichzeitig Schwellenländer und Small Caps im ETF zu haben kann man auf einen MSCI ACWI (All Country World Index) oder einen FTSE All-World setzen.

Noch mehr “Welt” erhält man mit dem MSCI ACWI IMI (investible markets index) oder dem noch grösseren “Global All Cap” ETF der Vanguard ins Leben gerufen hat. Beide sind aber eher wenig gehandelt und die Fondsgrössen sind noch etwas klein.

Persönlich würde ich wahrscheinlich auf den Invesco FTSE All-World ETF setzen, da die thesaurierende Variante an der Schweizer Börse in CHF handelbar ist. Genauso wie der Global All Cap ETF von Vanguard ist der Invesco FTSE All-World noch nicht so lange am Markt, wächst dafür sehr schnell.
Anleger, die hier einen längeren Track Record benötigen können auf einen Vanguard FTSE All-World oder einen iShares MSCI ACWI setzen.

ETF kaufen Schweiz welche Börse welche Währung
Wo ETFs kaufen?
Wann ETFs kaufen Schweiz Uhrzeit Zeitpunkt
Wann ETFs kaufen?

Auswahl an Emerging Markets ETFs

Häufig wird auch ein MSCI World ETF, der ja keine Schwellenländer enthält, mit einem Emerging Markets ETF kombiniert. Der Vorteil von diesem 2-ETF-Konstrukt ist die Flexibilität bei der Gewichtung von Insdustrie- und Schwellenländern. Beliebt sind 80/20 oder 70/30 Gewichtungen.

BezeichnungISINTickerErtragsverwendungTERFondsgrösse (Mio.)Börse SIXAnzahl PositionenSmall CapsGewicht Top 10Rendite Ø 5J
iShares Core MSCI EM IMIIE00BKM4GZ66EIMIThesaurierend0.18%USD 18'483USD3'113Ja20.4%2.71% p.a.
iShares Core MSCI EM IMIIE00BD45KH83EIMUAusschüttend0.18%USD 1'288nein3'113Ja20.4%2.70% p.a.
iShares MSCI EM IMI ESGIE00BFNM3P36SAEMThesaurierend0.18%USD 2'732USD2'417Ja21.7%2.48% p.a.
Vanguard FTSE Emerging MarketsIE00B3VVMM84VFEMAusschüttend0.22%USD 2'172CHF2'148Nein21.6%2.21% p.a.
Vanguard FTSE Emerging MarketsIE00BK5BR733VFEAThesaurierend0.22%USD 484CHF2'148Nein21.6%2.21% p.a.

Hier will ich die Abkürzung “IMI” im Namen von ETFs hervorheben. Sie steht nämlich für “Investable Market Index”. Dies bedeutet, dass der ETF in Unternehmen aller Grössen (Large- Mid- und Small Caps) investiert.

Bei den “EM-ETFs” gibt es leider keine eierlegende Wollmilchsau. Schweizer anleger müssen sich entweder für Small Caps (iShares) oder die Handelbarkeit in CHF (Vanguard) entscheiden.

Gute Europa-ETFs für Schweizer

Wem die Gewichtung von Europa in einem Welt-ETF nicht ausreicht, kann hier mit einem dedizierten ETF auf die europäischen Länder gegensteuern.

BezeichnungISINTickerErtragsverwendungTERFondsgrösse (Mio.)Börse SIXAnzahl PositionenGewicht Top 10Rendite Ø 5J
iShares Core MSCI EuropeIE00B1YZSC51IMEUAusschüttend0.12%7'789CHF42222.5%8.08% p.a.
iShares Core MSCI EuropeIE00B4K48X80IMEAThesaurierend0.12%7'456CHF42222.5%8.07% p.a.
iShares MSCI Europe ESGIE00BFNM3D14SLMCThesaurierend0.12%2'877EUR38824.3%8.18% p.a.
iShares STOXX Europe 600DE0002635307SXPIEXAusschüttend0.20%6'182EUR60021%8.05% p.a.
Vanguard FTSE Developed EuropeIE00BK5BQX27VWCGThesaurierend0,10%823CHF54221.5%8,06% p.a.
Vanguard FTSE Developed EuropeIE00B945VV12VEURAusschüttend0,10%2'909CHF54221.5%8.06% p.a.
Xtrackers MSCI Europe Small CapLU0322253906XXSCThesaurierend0,30%1'554nein9105.2%6,27% p.a.

Alle aufgelisteten Europa-ETFs sind von den Kosten, Gewichtung und Handelbarkeit sehr ähnlich. Ob man sich für Vanguard oder iShares entscheidet ist schlussendlich eine persönliche Präferenz.


Lieber unkompliziert und automatisch in ETFs Investieren?

Wenn du jetzt denkst, dass dir die ETF-Auswahl zu mühsam ist, gibt es auch dafür eine elegante und bequeme Lösung. Die Robo-Advisors Selma Finance oder findependent sind perfekt um automatisch, ohne grosses Vorwissen und mit wenig Geld günstig in die richtigen ETFs Investieren.
Selma Finance fungiert dabei als deine persönliche Anlageassistentin, während du bei findependent eine einfache ETF-Strategie auswählen kannst.

CHF 34.- Startbonus  bei Selma Finance Code* “simplemoney

CHF 20.- Startguthaben bei findependent mit Gutscheincode* “Simplemoney”


Länder ETFs für Schweizer

Wem ETFs auf ganze Weltregionen zu unspezifisch sind, kann natürlich auch dirket in ein einzelnes Land investieren.

Die besten ETFs Schweiz

Als Schweizer investiert man sehr gerne direkt in die Schweiz. Zurecht wenn man sich die Renditen der Schweizer Unternehmen anschaut, jedoch gibt es mehr Möglichkeiten als nur den SMI.

BezeichnungISINTickerErtragsverwendungTERFondsgrösse (Mio.)Börse SIXAnzahl PositionenGewicht Top 3Rendite Ø 5J p.a.
UBS ETF (CH) SMICH0017142719SMICHAausschüttend0.20%CHF 2'580CHF2046.3%5.92%
UBS ETF (CH) SLICH0032912732SLICHAausschüttend0.20%CHF 1'091CHF3026.4%6.77%
UBS ETF (CH) SMIMCH0111762537SMMCHAausschüttend0.25%CHF 1'314CHF3021.4%2.35%
UBS ETF (CH) SPI MidCH0130595124SPMCHAausschüttend0.25%CHF 428CHF8014.2%3.88%
iShares Core SPICH0237935652CHSPIausschüttend0.10%CHF 3'235CHF21037.9%5.03%

Die besten Schweizer ETFs habe ich bereits im Beitrag zu den Schweizer Aktienindizes in Detail betrachtet. Dort erfährst du welche ETFs meine Favoriten sind und wieso ich den SMI nicht unbedingt als den besten Indez ansehe.

ETFs auf die USA

Neben der Schweiz ist die USA unter Investoren ebenfalls sehr beliebt.

BezeichnungISINTickerErtragsverwendungTERFondsgrösse (Mio.)Börse SIXAnzahl PositionenGewicht Top 10Rendite Ø 5J p.a.
iShares Core S&P 500IE00B5BMR087CSSPXthesaurierend0.07%77'307USD50332.1%12,85%
Vanguard S&P 500IE00B3XXRP09VUSAausschüttend0,07%USD 36'833CHF49932.1%12,02%
iShares Nasdaq 100IE00B53SZB19CSNDXthesaurierend0.33%USD 12'453USD10146.5%18,00%
Invesco EQQQ Nasdaq-100IE0032077012EQQQausschüttend0,30%USD 6'274USD10146.6%18.05%
Invesco MSCI USAIE00B60SX170MXUSthesaurierend0.05%USD 4'235USD62730.8%12.61%

In die USA kann man entweder mit dem weltbekannten S&P 500 investieren, der die grösste 500 Unternehmen der USA beinhaltet, oder mit einem MSCI USA ETF, der ein wenig mehr Aktien enthält.

Im Nasdaq 100 ETF befinden sind 100 Unternehmen, die an der gleichnamigen Technologiebörse Nasdaq in den USA gelistet sind. Es geht also hauptsächlich um Technologie-Aktien.

ETFs auf Deutschland, China, Japan, Indien und Kanada

Hier wollte ich einfach einige Länder-ETFs vorstellen. Ich denke diese 5 Länder sind neben den USA und der Schweiz die beliebtesten. Aber als Anleger muss man schon einen speziellen Grund haben in eines dieser Länder separat zu investieren.

BezeichnungISINTickerErtragsverwendungTERFondsgrösse (Mio.)Börse SIXAnzahl PositionenGewicht Top 10Rendite Ø 5J p.a.
Xtrackers DAXLU0274211480XDAXthesaurierend0.09%EUR 4'522CHF4062.1%8.51%
iShares MDAXDE0005933923MDAXEXthesaurierend0.51%EUR 1'084CHF5038.4%-0,42%
iShares MSCI ChinaLU0514695690ICHNthesaurierend0,65%USD 892USD70342.6%-2.39%
iShares MSCI China AIE00BQT3WG13CNYAthesaurierend0.40%USD 2'233USD51918,0%-0.08%
iShares Core MSCI Japan IMIIE00B4L5YX21SJPAthesaurierend0.12%USD 5'086JPY1'09221,8%5,67%
Vanguard FTSE JapanIE00B95PGT31VJPNausschüttend0.15%USD 2'212CHF50523,9%6.04%
iShares MSCI IndiaIE00BZCQB185QDV5thesaurierend0.65%USD 4'257n/a13636,6%11.09%
UBS ETF MSCI CanadaLU0950672807CANAthesaurierend0.33%CAD 380CAD8842,4%7.91%

An dieser Stelle muss ich kurz den Unterschied zwischen dem “MSCI China” und dem “MSCI China A” ETF erklären: das “A” steht für A-Aktien, also von chinesischen Mainland-Unternehmen, die in der Landeswährung gehandelt werden. Die drei grössten Positionen im MSCI China A ETF sind “KWEICHOW MOUTAI”, “CATL” und die “China Merchants Bank”.
Der MSCI China (ohne A) hingegen, beinhaltet Unternehmen, die an der Börse Hongkong notieren. Grösste drei Positionen im ETF sind “Tencent”, “Alibaba” und “Meituan”.

China Aktien-Dschungel verstehen?
In diesem Instagram-Post erklärt @prof.goldgraf die Unterschiede. 🙂

ETF Sparplan Schweiz - Vergleich Anbieter und Kosten
ETF Sparplan Schweiz
Swissquote ETF Sparplan plus Gebühren & Alternativen
Swissquote ETF Sparplan

Themen und Branchen ETFs

In den Jahren 2021 und 2022 gerieten immer mehr Themen-ETFs in den Fokus. Vor allem auf Social Media sind solche ETFs mit grossartigen Renditen häufig im Rampenlicht.

Die ETF-Industrie will natürlich Geld verdienen! Mit Themen ETFs aus heissen Branchen und Sektoren geht dies sehr gut. Deshalb sind Themen-ETFs in den letzten Jahren nur so aus dem Boden geschossen.
Wichtig: nur weil ein ETF/eine Aktie in der Vergangenheit grandiose Renditen einbrachte, sagt dies nichts über die zukünftige Entwicklung aus.

Bei vielen der hochgejubelten Themen-ETFs sind die Kurse stark eingebrochen. Dazu sind solche ETFs häufig teuer, schlecht diversifiziert und auch weniger liquide als grosse Welt- oder Länder-ETFs.

Wenn du aber anfängst mit ETFs viel hin und her zu spekulieren, verfehlt dies in meinen Augen den Gedanken des passiven Investierens mit ETFs. Bei Themen gibt es daher nicht den besten oder richtigen ETF. Ich persönlich würde meine Finger von Themen-ETFs fernhalten, deshalb auch keine ETF-Auswahl!


Die besten ETFs in der Schweiz – Fazit

ETFs sind wirklich ein spannendes Thema, sie erlauben dir einfach, günstig und unkompliziert gute Renditen am Aktienmarkt zu erzielen. Ich hoffe die stundenlangen Recherchen haben sich gelohnt und ich konnte dir ein paar spannende ETFs zeigen.

Für mich der beste Broker, um in der Schweiz automatisiert in ETFs zu investieren ist Swissquote.

Ich hoffe dieser Beitrag hat dir bei der Auswahl des besten ETFs in der Schweiz geholfen 🙂

Hast du noch Fragen oder fehlt ein wichtiger ETF in meiner Liste?
Lass mir gerne einen Kommentar da oder schreib mich persönlich an.


Ich kaufe Aktien & ETFs bei Swissquote – der beste Broker in der Schweiz

Swissquote Broker

Mit folgendem Aktionscode* erhältst du bei Kontoeröffnung CHF 200.- Trading Credits:
“MKT_SIMPLEMONEY

Nur für Schweizer Einwohner
Mindesteinzahlung CHF 1’000.-

Übersichtliche App/Website – Top Service – Transparente Gebühren – Schweizer Bank


Der beste Schweiz ETF?

Es gibt nicht “den besten ETF” auf Schweizer Aktien. Den gesamten Schweizer Aktienmarkt kann man am besten mit einem ETF auf den SPI abdecken. Wer nur grosse Unternehmen möchte sollte sich einen SLI ETF anschauen.

Bester Welt-ETF für Schweizer

Es gibt viele ETFs, die den Weltmarkt nachbilden. Persönlich würde ich darauf achten, dass der eTF Schwellenländer und Small Caps berücksichtigt und an der Schweizer Börse in CHF handelbar ist.


Disclaimer – beste ETFs Schweiz

Keine Anlageberatung und Haftung. Keine Gewähr auf Richtigkeit der Angaben. Es handelt sich um meine persönliche und unabhängige Meinung. Investieren beinhaltet Verlustrisiken.


Oliver Kunz

Oliver Kunz schreibt seit 2020 Artikel über die Themen Vorsorge, Finanzen, Investments und Kryptowährungen in der Schweiz.

2 Comments

Philipp · 10. August 2023 at 20:44

Lieber Oliver

Danke für den tollen Beitrag und auch die anderen grossartigen Artikel, die genau die richtigen Fragen stellen – namentlich: Wo investieren und wie viel kostet es. Es ist interessant, dass Traden zB in Deutschland nahezu kostenlos ist (Finanzen.net zero, Traderepublik etc).

Ich wollte ganz kurz fragen, wie du Währungswechsel handhabst? Degiro blendet den Verlust durch Währungswechsel schön ein. Beispielsweise hat mein ETF (in EURO) dort schön an Wert zugelegt, dennoch ist mein Depot durch den aktuell sehr starken Franken generell im Minus. Triffst du besondere Vorkehrungen, um die starke Heimatwährung abzusichern?

Ich bin sehr auf die Antwort gespannt.

Liebe Grüsse
Philipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Avatar placeholder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert